Förderprogramm

Neues Förderprogramm

Begegnungen für Pflegekinder

Kinder und Jugendliche, die in Pflegefamilien aufwachsen, haben selten die Möglichkeit sich untereinander über ihre besondere Lebenssituation auszutauschen. Die individuelle Beziehung zur Herkunfts- und zur Pflegefamilie ist für ein Pflegekind immer eine spezielle Lebenserfahrung, die sie selten mit anderen Pflegekindern besprechen können. Dies ist ein wenig beachtetes und praktisch kaum bearbeitetes Thema. > mehr...

Ausstellung

Ein Thema - Drei Orte

Geschichte der Kindheit im Heim

Unter welchen Bedingungen kamen Mädchen und Jungen früher in Heime? Was verstand man unter dem Begriff Fürsorgeerziehung?

Diese und viele weitere Fragen zu diesem Thema werden in der Ausstellung „Geschichte der Kindheit im Heim“ beantwortet. Beginnend mit den Anfängen der staatlichen Fürsorge im deutschen Kaiserreich spannt die Ausstellung einen Bogen über die reformpädagogischen Versuche der Heimerziehung in den 1920er Jahren, die Situation der Fürsorgeerziehung > mehr

Event

„Notfall im Waisenhaus“

 > Die GeoCaching-Tour auf KiKa.de


„Für uns ist dies ein zeitgemäßes Medium, um Kindern und Jugendlichen ein Teil der Geschichte Potsdams zu vermitteln.“ sagt René Schreiter, der Leiter des Waisenhaus-Museums. „Schon viele Schulklassen und Jugendgruppen haben die Tour geschafft und es macht allen viel Spaß.“

> mehr ...

bis 10. Januar 2018

Anerkennungspreis 2018 für Brandenburg

Stiftung Waisenhaus vergibt 5.000 Euro an Kita- und Schulfördervereine aus dem Land Brandenburg


> Bewerbungsfrist 10. Januar 2018


 Zum dritten Mal schreibt die Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ gemeinsam mit dem Landesverband > mehr...

Waisenhaus-Museum

Erweiterung der Dauerausstellung

Das Waisenhaus-Museum Potsdam zeigt erstmalig die kürzlich erworbene außergewöhnliche Sammlung von „Prämienmedaillen für Fleiß und gute Führung“ der Öffentlichkeit. > mehr...

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann