Event am 29.05.

Szenische Autorenlesung

„Drama an der Hofoper“

Opulente Barockkultur trifft auf Jugend von heute


Im dritten Band von Caroline Flühs Preußen-Trilogie findet sich der Waisenjunge Johann plötzlich inmitten von Intrigen um die Premiere der Barockoper „Montezuma“ wieder. König Friedrich II. höchstpersönlich hat den Text hierfür geschrieben. > mehr...

Stellenausschreibung

zum 15.08.2018

Haushandwerker/in gesucht

Die Stiftung des öffentlichen Rechts „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ sucht zur Verstärkung ihres Haushandwerkerteams für die Betreuung der Liegenschaften auf dem Stammgelände in Potsdam und im Land mit insgesamt über 45.000 m² Nettogeschossfläche möglichst eine/n > mehr...

Event

„Notfall im Waisenhaus“

 > Die GeoCaching-Tour auf KiKa.de


„Für uns ist dies ein zeitgemäßes Medium, um Kindern und Jugendlichen ein Teil der Geschichte Potsdams zu vermitteln.“ sagt René Schreiter, der Leiter des Waisenhaus-Museums. „Schon viele Schulklassen und Jugendgruppen haben die Tour geschafft und es macht allen viel Spaß.“

> mehr ...

Preisverleihung

Anerkennungspreis 2018

Zum dritten Mal hatte die Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ gemeinsam mit dem Landesverband Schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb) einen Preis für Kita- und Schulfördervereine im Land Brandenburg ausgeschrieben. Die Preisverleihung findet am 10. März 2018, 12.30 Uhr im Rahmen des 4. lsfb-Seminartags in der Maxim-Gorki-Gesamtschule in Kleinmachnow statt. > mehr...

Förderprogramm

Neues Förderprogramm

Kinder und Jugendliche, die in Pflegefamilien aufwachsen, haben selten die Möglichkeit sich untereinander über ihre besondere Lebenssituation auszutauschen. Die individuelle Beziehung zur Herkunfts- und zur Pflegefamilie ist für ein Pflegekind immer eine spezielle Lebenserfahrung, die sie selten mit anderen Pflegekindern besprechen können. Dies ist ein wenig beachtetes und praktisch kaum bearbeitetes Thema. > mehr...

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann