Bauinstandhaltung

Stiftung investiert in die Zukunft

Strangsanierung in der „Weiße Taube“

Nach einer Bauzeit von neun Monaten hat die Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ als Eigentümerin der Immobilien die Baumaßnahme im GFB-Kinder- und Jugendheim „Weiße Taube“ in Bollersdorf abgeschlossen. Dabei wurden unter anderem alle Trinkwasserleitungen erneuert, Teile der Sanitär- und Lüftungsinstallationen > mehr...

Event

„Notfall im Waisenhaus“

 > Die GeoCaching-Tour auf KiKa.de


„Für uns ist dies ein zeitgemäßes Medium, um Kindern und Jugendlichen ein Teil der Geschichte Potsdams zu vermitteln.“ sagt René Schreiter, der Leiter des Waisenhaus-Museums. „Schon viele Schulklassen und Jugendgruppen haben die Tour geschafft und es macht allen viel Spaß.“

> mehr ...

Förderprogramm

Neues Förderprogramm

Kinder und Jugendliche, die in Pflegefamilien aufwachsen, haben selten die Möglichkeit sich untereinander über ihre besondere Lebenssituation auszutauschen. Die individuelle Beziehung zur Herkunfts- und zur Pflegefamilie ist für ein Pflegekind immer eine spezielle Lebenserfahrung, die sie selten mit anderen Pflegekindern besprechen können. Dies ist ein wenig beachtetes und praktisch kaum bearbeitetes Thema. > mehr...

Kinder- und Jugendhilfe

Jetzt für 2019 beantragen!

Seit fast 20 Jahren fördert die Stiftung "Großes Waisenhaus zu Potsdam" Projekte der Kinder- und Jugendhilfe mit Schwerpunkt im Land Brandenburg. Mit einem neuen Faltblatt möchten wir über die Möglichkeiten unserer Projektförderung informieren. > mehr...

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann