Stellenausschreibung

zum 1. Juni 2019

Finanzbuchhalter/in gesucht

Die Stiftung öffentlichen Rechts „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ sucht möglichst zum 01. Juni 2019 eine/n


Finanzbuchhalter/in (w/m/d)


mit einer Arbeitszeit von 25-30 Std./Woche am Dienstort Potsdam, Breite Straße 9a. > mehr...

Stellenausschreibung

zum 1. Juni 2019

Stiftung sucht Fachreferent/in

Die Stiftung öffentlichen Rechts „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ sucht möglichst eine/n


Fachreferent/in für Projektförderung und Öffentlichkeitsarbeit (w/m/d)


mit einer Arbeitszeit von 40 Std./Woche am Dienstort Potsdam, Breite Straße 9a.  > mehr...

Event

„Notfall im Waisenhaus“

 > Die GeoCaching-Tour auf KiKa.de


„Für uns ist dies ein zeitgemäßes Medium, um Kindern und Jugendlichen ein Teil der Geschichte Potsdams zu vermitteln.“ sagt René Schreiter, der Leiter des Waisenhaus-Museums. „Schon viele Schulklassen und Jugendgruppen haben die Tour geschafft und es macht allen viel Spaß.“

> mehr ...

Bauinstandhaltung

Stiftung investiert in die Zukunft

Nach einer Bauzeit von neun Monaten hat die Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ als Eigentümerin der Immobilien die Baumaßnahme im GFB-Kinder- und Jugendheim „Weiße Taube“ in Bollersdorf abgeschlossen. Dabei wurden unter anderem alle Trinkwasserleitungen erneuert, Teile der Sanitär- und Lüftungsinstallationen > mehr...

Veranstaltung

Vier Preisträger geehrt

Die Stiftung „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ und der Landesverband Schulischer Fördervereine Berlin-Brandenburg e.V. (lsfb) hatten im vergangenen Herbst einen Preis für Kita- und Schulfördervereine im Land Brandenburg ausgeschrieben. Die Preisverleihung dafür fand am 30. März 2019 im Rahmen des lsfb-Seminartags im Friedenssaal des Großen Waisenhauses zu Potsdam statt. > mehr...

WP-Backgrounds by InoPlugs Web Design and Juwelier Schönmann