Haushandwerker/in gesucht

zum 15.08.2018

Die Stiftung des öffentlichen Rechts „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ sucht zur Verstärkung ihres Haushandwerkerteams für die Betreuung der Liegenschaften auf dem Stammgelände in Potsdam und im Land mit insgesamt über 45.000 m² Nettogeschossfläche möglichst zum 15.08.2018 eine/n

Haushandwerker/in.

Voraussetzungen:

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf aus dem Baugewerbe oder gleichwertige Ausbildung
  • möglichst mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Instandhaltung und -setzung
  • freundliches, aufgeschlossenes, gepflegtes, serviceorientiertes Auftreten
  • sorgfältige, zuverlässige, selbständige und flexible Arbeitsweise
  • gültige Fahrerlaubnis Klasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3)
  • wünschenswert ist aus organisatorischen Gründen die Wohnortnähe zum Arbeitsplatz.

Ihre Aufgaben in den zu betreuenden Liegenschaften umfassen vielfältige handwerkliche Tätigkeiten wie z.B.

  • Erhaltungsarbeiten an historischen Holzfenstern und -türen
  • Malerarbeiten
  • Renovierungsarbeiten im Innenbereich
  • Maurer-, Putz-, Trockenbau- und Tischlerarbeiten im kleineren Umfang.

Die Anstellung erfolgt unbefristet in Vollzeit.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen und Beurteilungen sowie Ihre Gehaltsvorstellungen) bis zum 27.07.2018 ausschließlich per E-Mail an: bewerbung@stiftungwaisenhaus.de.

> Druckversion der Ausschreibung [pdf 55 KB]