Hausmeister gesucht

Stellenausschreibung

Die Stiftung des öffentlichen Rechts „Großes Waisenhaus zu Potsdam“ sucht möglichst zum 1. April 2023 zur Verstärkung ihres Hausmeisterteams eine Hausmeisterin oder einen Hausmeister. Sie sind zuständig für die Betreuung der denkmalgeschützten Liegenschaften auf dem Stammgelände in Potsdam mit über 15.000 Quadratmetern Nettogeschossfläche.

 

Voraussetzungen:

 

  • abgeschlossene Berufsausbildung in einem handwerklichen Beruf (Maler, Tischler, Trockenbau, Maurer, GaLaBau) oder in artverwandten Berufen
  • bevorzugt Kenntnisse in Garten- und Landschaftspflege
  • möglichst Erfahrung im Bereich Objektbetreuung und Instandhaltung/-setzung
  • freundliches, aufgeschlossenes, gepflegtes, serviceorientiertes Auftreten
  • sorgfältige, zuverlässige, selbständige und flexible Arbeitsweise
  • einwandfreies Führungszeugnis (Einsatz im Ministeriumsbereich)
  • gültige Fahrerlaubnis Klasse B (PKW/Kleinbusse, alt: 3)
  • wünschenswert ist aus organisatorischen Gründen die Wohnortnähe zum Arbeitsplatz.

 

Ihre Aufgaben in den zu betreuenden Liegenschaften:

 

  • übliche Kontroll-, Wartungs-, Reparatur- und Instandhaltungsaufgaben
  • Grünanlagenpflege und Winterdienst
  • Unterstützung bei Umzügen von Nutzern im Gebäude

 

Die Anstellung erfolgt unbefristet in Vollzeit.

 

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Kopien von Zeugnissen und Beurteilungen, polizeiliches Führungszeugnis sowie Ihre Gehaltsvorstellungen) bis zum 10.2.2023 möglichst per Email an: bewerbung@stiftungwaisenhaus.de

oder per Post an:
Stiftung Großes Waisenhaus zu Potsdam, Breite Straße 9a, 14467 Potsdam

Sollten Sie eine Rücksendung Ihrer postalischen Bewerbungsunterlagen wünschen, bitten wir um Beilage eines frankierten Briefumschlages.

 

Fragen zur Bewerbung beantworten wir Ihnen telefonisch: 0331 – 281 466

Die Stellenausschreibung können Sie sich hier als pdf-Datei herunterladen